Weißes Schokoparfait - Original Beans

Weißes Schokoparfait

von Lara Roguez

Mit Yuna (Edel Weiss) 37% Schokoladenrondos (Bio)

Reine weiße Schokolade

Perfekt zum Kochen & Backen! Süße Eindrücke von Bananenmilch und Kakaobutter malen ein Portrait des Lebens im goldenen Yuna Flusstal. Die Rondos aus dieser seltenen & ursprünglichen weißen Schokolade sind frei von Zusätzen wie Lecithin oder Vanille.

In den Warenkorb

Weißes Schokoparfait

  • 8 Personen
  • 90 Min.

Dieses sehr elegante Dessert eignet sich hervorragend an einem warmen Sommerabend oder bei einer Dinnerparty. Es wird etwas ganz Besonderes für diejenigen sein, die Süßigkeiten mit dieser extra salzigen Note mögen.

Zutaten

  • 150 g Yuna 37% Original Beans

  • 15 g Cusco 100% Original Beans

  • 4 Stück Blätter Gelatine

  • 240 Milliliter Milch

  • 400 Milliliter 30 %ige Sahne

  • 450 Milliliter Sahne

  • 50 g gebleichtes Wolfsbarschfett

  • 2 Stück Augen von Dorade oder Vizekönig

  • 550 g weißer Zucker

  • 50 g gehackte Cashewnüsse

Zubereitung

Parfait

  1. Gelatineblätter 5 Minuten in Flüssigkeit eintauchen/bis die Blätter eine formbare, geleeartige Masse werden.

  2. Das Eigelbe mit einem elektrischen Handmixer schlagen und die geschmolzenen Yuna 37% Original Beans unterheben. Bei laufendem Mixer langsam 100 g Zucker in die Schokoladenmasse geben.

  3. Die 30%ige Sahne schlagen, bis sie weiche Spitzen bildet. Die Sahne unter die Schokoladenmischung heben.

  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Einen Backring auf das Blech legen. Einen Streifen Backpapier in jeden Ring legen und es 2,5 cm über den Rand hinausragen lassen. Die Schokoladenmischung in die Ringe mit einer Dicke von 1 cm verteilen

  5. Einfrieren, bis die Masse fest ist, etwa 2 Stunden.

Cashew-Schokoladen-Topping

  1. Backofen auf 170 °C vorheizen und ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. In einer kleinen Schüssel Cashewnüsse und 50 g Zucker mischen und mit einem Löffel verrühren, bis alles vermischt ist.

  3. Auf einem Backblech verteilen und mit 100% Cusco bestreuen.

  4. 12-15 Minuten goldbraun backen.

  5. Die Mischung 12-15 Minuten vor der Verwendung abkühlen lassen.

Wolfsbarsch-Toffee

  1. 400 g Zucker bei 140 C karamellisieren und mit 450 ml heißer Sahne aufkochen.

  2. Fett vom gebleichten Wolfsbarsch und 2 Augen von Dorade oder Vizekönig dazugeben. Karamell 3 Mal zum Kochen bringen, bevor die 2 Augen von Dorade oder Vizekönig entfernt werden können.

  3. Nun die vorherige hydratisierte Gelatine und Salz hinzufügen.

  4. Haut abseihen und filmen.

  5. Abkühlen lassen, bevor Karamell in einen Spritzbeutel gegeben wird.

Anrichtung

  1. Parfait aus den Formen entfernen

  2. Hierfür schnell ein heißes, nasses Küchentuch um jeden Ring wickeln um die Ringe abschieben.

  3. Das Wolfsbarsch-Toffee auf den Parfaits verteilen.

  4. Mit Cashew-Schokoladen-Topping bestreuen und servieren.

„Seit ich Original Beans verwende, möchte ich keine andere Schokolade mehr in meiner Küche benutzen. Es ist ein erstaunliches Produkt mit großartigem Geschmack, Qualität und alle Bohnen sind mit einer interessanten Geschichte verbunden.“

Lara Roguez, , Gijón, Spanien

Yuna (Edel Weiss) 37% Schokoladenrondos (Bio)

Reine weiße Schokolade

Perfekt zum Kochen & Backen! Süße Eindrücke von Bananenmilch und Kakaobutter malen ein Portrait des Lebens im goldenen Yuna Flusstal. Die Rondos aus dieser seltenen & ursprünglichen weißen Schokolade sind frei von Zusätzen wie Lecithin oder Vanille.

Eigenschaften

Gewicht
200 g
Kakaoanteil
40%
Bohnenursprung
Yuna Flusstal, Dominikanische Republik
Geschmacksnoten
Preis (100g)
€3.98 / 100gr

Zutaten

Kakaomasse*, Kakaobutter*, Rohrohrzucker*, Vollmilchpulver*,(*zertifiziert biologisch).

Durchschnittliche Nährwerte

Edel Weiss 40%
BIO SCHOKOLADENRONDOS
NÄHRWERTE
Pro 100g

Energie: 2561kJ/612kcal
Fett: 44g
Davon gesättigte Fettsäuren: 27g
Kohlenhydrate: 46g
Davon Zucker: 46g
Ballaststoffe: 0g
Eiweiß: 7g
Salz: 0,24g
Kalzium: 310mg

Den Ursprung purer Kakaobutter rückverfolgen

Ursprung ansehen

Auszeichnungen & Zertifikate

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close