Schokoladenmuffins mit Karamellsoße - Original Beans

Schokoladenmuffins mit Karamellsoße

Mit Piura Porcelana Schokoladenrondos

Muntere Dunkelschokolade

Perfekt zum Kochen & Backen! Noten von Limette, Himbeere und Pekannuss verraten die Geheimnisse eines extrem seltenen weißen Kakaos – ein köstlicher Fehler der Natur –, den wir an Perus Küstenwüste inmitten einer bunten Vielfalt von Schmetterlingen gefunden haben.  

In den Warenkorb

Schokoladenmuffins mit Karamellsoße

  • 12 Personen
  • Min.

von Foodbloggering und Food-Fotografin Michaela Hartwig von Toertchenherzog

Zutaten

  • 100 g weiche Butter

  • 160 g extrafeiner, weißer Backzucker

  • 2 Stück Eier

  • 150 g Piura Porcellana, geschmolzen

  • 200 g Mehl

  • 1 Teelöffel Backpulver

  • 1 Teelöffel Natron

  • 1 Prise Salz

  • 100 g Piura Porcellana, gehackt

  • 200 g Schmand

  • 100 g gehackte Walnüsse

  • 150 Milliliter Milch, nach Bedarf (100-200 ml.)

  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt

  • 140 g Sahne

  • 50 g Butter

  • 150 g Zucker

  • 0.5 Teelöffel Fleur de Sel

Zubereitung

Muffins

  1. Ofen auf 180° Ober- Unterhitze vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

  2. Weiche Butter mit Zucker mit dem elektrischen Rührer schaumig schlagen.

  3. 150 g Piura Porcelana 75% Schokolade über dem Wasserbad in einer Schüssel schmelzen. Dabei aufpassen, dass kein Wasser und kein Wasserdampf mit der Schokolade in Kontakt kommt. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

  4. Eier nacheinander unter die Buttermasse rühren, bis eine homogene Masse entsteht. Im Anschluss die geschmolzene Schokolade unterrühren.

  5. Mehl, Salz, Backpulver und Natron in einer Schüssel verrühren.

  6. Mehlmischung über die Butter-Schokoladenmischung sieben. Schmand und Vanilleextrakt dazugeben. Mit dem Mixer durchrühren, dann soviel Milch zugeben, bis ein zähflüssiger Teig entsteht.

  7. Danach die gehackte Schokolade und die gehackten Nüsse unterheben. In die Förmchen füllen und etwa 15-20 Minuten backen. Bei Unsicherheit die Stäbchenprobe machen. Wenn kein Teig mehr am Stäbchen klebt, sind die Muffins fertig gebacken. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

Karamellsoße

  1. Für die Karamellsoße Sahne mit Butter so lange erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.

  2. In einem weiteren Topf/beschichtete Pfanne den Zucker bei mittlerer Temperatur zum Schmelzen bringen. Das dauert seine Zeit. Nicht umrühren, den Topf nur schwenken, bis eine goldbraune Masse entsteht. Danach das Karamell sofort vom Herd nehmen. Mit der Butter-Sahne-Mischung vermengen, Salz unterrühren. Falls der Zucker aushärtet, nochmal zum Kochen bringen, bis er sich wieder komplett gelöst hat. Danach mithilfe eines Trichters in Fläschchen oder Gläser abfüllen.

Finishing

  1. Die Muffins aus der Form nehmen. Mit etwas Karamellsoße, gehackten Walnüssen, gehackter Schokolade und Fleur de Sel bestreuen und noch lauwarm genießen. Dazu passen Beeren der Saison.

Piura Porcelana Schokoladenrondos

Muntere Dunkelschokolade

Perfekt zum Kochen & Backen! Noten von Limette, Himbeere und Pekannuss verraten die Geheimnisse eines extrem seltenen weißen Kakaos – ein köstlicher Fehler der Natur –, den wir an Perus Küstenwüste inmitten einer bunten Vielfalt von Schmetterlingen gefunden haben.  

Eigenschaften

Gewicht
200 g
Kakaoanteil
75%
Bohnenursprung
Peru
Geschmacksnoten
Preis (100g)
€3,98 / 100gr

Zutaten

Kakaomasse*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter* (*zertifiziert biologisch)

Durchschnittliche Nährwerte

Pro 100g	
	                         
Energie: 2440 kJ / 583 kcal
Fett: 46g
Davon gesättigte Fettsäuren: 28g
Kohlenhydrate: 42g
Davon Zucker: 24g
Ballaststoffe: 12g
Eiweiss: 8g
Salz: 0,03g
Eisen: 13mg

Auszeichnungen & Zertifikate

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close