Fruchtige Schokoladen Terrine - Original Beans

Fruchtige Schokoladen Terrine

von Marcus Zillmann

Mit Piura 75% Schokoladenrondos

Muntere Dunkelschokolade

Perfekt zum Kochen & Backen! Noten von Limette, Himbeere und Pekannuss verraten die Geheimnisse eines extrem seltenen weißen Kakaos – ein köstlicher Fehler der Natur –, den wir an Perus Küstenwüste inmitten einer bunten Vielfalt von Schmetterlingen gefunden haben.  

In den Warenkorb

Fruchtige Schokoladen Terrine

  • 4 Personen
  • 90 Min.

Marquise au Chocolat oder auch Schokoterrine, ist ein Klassiker der französischen Küche. Ein süßes und seidiges Dessert, das alle Schokoladenliebhaber lieben werden. Es hat eine sehr glatte, zarte Textur und ist besonders köstlich durch seine kombination mit Rhabarber,  Sahne und natürlich ganz viel Schokolade.

Zutaten

  • 250 g Piura 75% Schokoladenrondos

Zubereitung

Knusperboden

  1. ZUTATEN:
    - 100g Piura 75% Schokoladenrondos
    - 125g Flakes
    - 60g Hippenbruch
    - 25g Haselnuss gehackt

  2. Die Kuvertüre schmelzen und mit den restlichen Zutaten vermengen.

  3. Zwischen Backpapier dünn ausrollen und in die noch warme Masse die Form oder den Ring für das Törtchen hineindrücken. Kühl stellen.

Schokoladenmasse

  1. ZUTATEN:
    - 160g Butter
    - 120g Kakaopulver
    - 140g Eigelb
    - 150g Zucker
    - 150g Piura 75% Schokoladenrondos
    - 500g Sahne geschlagen

  2. Butter und Kakaopulver schaumig schlagen.

  3. Das Eigelb und den Zucker über dem Wasserbad auf 65°C aufschlagen, danach etwas runterkühlen auf Zimmertemperatur.

  4. Die geschmolzene Kuvertüre in die Eiermasse geben und anschließend alles unter die schaumige Buttermasse heben.

  5. Die Sahne halbsteif geschlagen unter die Masse heben, in die Förmchen abfüllen, leicht anklopfen und alles gut durchkühlen lassen

Rhabarber

  1. ZUTATEN:
    - 200g Zucker
    - 100g Wasser
    - 100g Himbeere Tiefgekühlt
    - 1/2 Stange Vanille
    - nach Geschmack Ingwer, Zimtstange, Sternanis, Orangen- und Zitronenschalen
    - 300g Rhabarber geputzt und das Grün entfernt

  2. Den Zucker und das Wasser aufkochen.

  3. Die restlichen Zutaten dazu geben und kurz ziehen lassen.

  4. Nun den Rhabarber mit dem Sud vakuumieren und bei 85°C Dampf oder im SousVide Becken bissfest garen. Abkühlen lassen und danach portionieren.

Dulche de Leche

  1. ZUTATEN:
    - 1 Dose Kondensmilch gesüßt

  2. Die Dose für circa 4 Stunden in ein siedendes (circa 90°C) Wasserbad geben. Danach abkühlen lassen, und im Thermomix cremig auf mixen.

Karamellisiertes Milcheis

  1. ZUTATEN:
    - 60g Eigelb
    - 40g Zucker
    - 250g Milch
    - 250g Sahne
    - 100g Dulce de leche
    - 1/2 Vanilleschote

  2. Das Eigelb und den Zucker aufschlagen.

  3. Milch, Sahne und Vanille zusammen aufkochen und zur Eimasse dazu geben.

  4. Die Dulce de leche dazu geben und zur Rose abziehen. Danach passieren und frieren.

  5. Circa 30 Minuten vor dem Servieren, durch den Pacojet lassen.

Vollmilchchip

  1. ZUTATEN:
    - 100ml Milch
    - 1,2g Agar Agar

  2. Milch und Agar Agar vermengen. Alles zusammen aufkochen.

  3. Dann dünn auf eine Silipatmatte streichen und im Ofen bei circa 75°C 6 – 7 Stunden trocknen.

Karamellchip

  1. ZUTATEN:
    - 80g Dulce de leche

  2. Die Masse dünn mit einer Palette auf eine Silpat-Matte streichen und im Ofen bei 80°C circa 6 Stunden trocknen.

Marinierte Himbeeren

  1. ZUTATEN:
    - 60g Himbeeren, frisch und reif
    - 20g Himbeermark
    - 5g Limettensaft

  2. Die Himbeeren leicht mit dem Fruchtmark und der Limette marinieren und anrichten.

Anrichten

  1. Einen Klecks Dulce de Leche in die Mitte des Tellers setzen.

  2. Die Terrine darauf anrichten. Einen weiteren Punkt der Milchcreme auf die Terrine setzen und mit beliebiger Schokoladendeko garnieren.


  3. Die marinierten Himbeeren um das Törtchen verteilen.

  4. Rhabarbersegmente anlegen. Etwas Hippenbruch als Eisstopper anstreuen.

  5. Mit Minzspitzen und den Karamellchips dekorieren. Nun eine Nocke vom Eis anrichten und die Vollmilchhippe anlegen. Genießen!

"Der Geschmack der Beans überzeugte mich vollends. Es ist schön mit einem Produkt zu arbeiten, bei dem man Nachhaltigkeit garantiert. Es stellt auch die Menschen die es produzieren in den Mittelpunkt und man weiß dass am anderen Ende der Welt keine Menschen unter unserem Luxus zu leiden haben. Wenn wir mit unserer Arbeit zu dieser Nachhaltigkeit beitragen können, dann sehe ich das auch als unsere Pflicht an, es umzusetzen."

Marcus Zillmann, , Königstein im Taunus, Germany

Piura 75% Schokoladenrondos

Muntere Dunkelschokolade

Perfekt zum Kochen & Backen! Noten von Limette, Himbeere und Pekannuss verraten die Geheimnisse eines extrem seltenen weißen Kakaos – ein köstlicher Fehler der Natur –, den wir an Perus Küstenwüste inmitten einer bunten Vielfalt von Schmetterlingen gefunden haben.  

Eigenschaften

Gewicht
200 g
Kakaoanteil
75%
Bohnenursprung
Peru
Geschmacksnoten
Preis (100g)
€3,98 / 100gr

Zutaten

Kakaomasse*, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*. Kakao: 75% mindestens. *Zertifiziert biologisch.

Durchschnittliche Nährwerte

Pro 100g	
	                         
Energie: 2431 KJ / 587 kcal
Fett: 46g
davon gesättigte Fettsäuren: 28g
Kohlenhydrate: 30g
davon Zucker: 24g
Eiweiss: 8g
Salz: 0,03g

Erhalt der biologischen Vielfalt in Perus Flusstälern

Ursprung ansehen

Auszeichnungen & Zertifikate

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close