6 - Das Klima schützen/Klima+ - Original Beans

6 – Das Klima schützen/Klima+

Aufforstung von

1,64 Mio Bäumen

Die Original Beans Klimastrategie besteht aus 4 Pfeilern:

  1. 100% klimafreundliche Produkte herstellen.
  2. Das Unternehmen zu 100% klimafreundlich betreiben.
  3. Unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, durch das Pflanzen von Bäumen einen Beitrag zu leisten: Unser durch One Bar: One Tree Programm
  4. Unseren Partnerunternehmen die Möglichkeit zu bieten, durch den Kauf von CO2-Zertifikaten aus unseren Klimawäldern klimaneutral zu werden.

 

a) Seit vielen Jahren sorgen Original Beans Produkte für die Wiederherstellung des Klimas. Sie werden alle CO2-negativ an unsere Großhandelskunden geliefert. Dies erreichen wir, indem wir unsere Lieferkette klimabewusst gestalten und den CO2-Ausstoß bei jedem Schritt reduzieren. In unseren Kakaowäldern geschieht der Klimaüberschuss durch die Magie der Bäume. Jede 70g Original Beans-Schokolade entzieht der Atmosphäre mehr als 100g CO2. Das ist genug, um den Kohlenstoffhaushalt Ihrer morgendlichen Tasse Kaffee oder Tee auszugleichen.

 

b) Im Jahr 2019 haben wir unser Unternehmen zu 100% klimapositiv betrieben. Mit dem Original Beans CO2 Quick Scan-Tool berechnen wir die Klimaauswirkungen unseres Büros, unseres Betriebs und unserer Reisen. Wir gleichen diese Kohlenstoffemissionen durch den Kauf von Zertifikaten aus unserem Klimawaldprogramm jedes Jahr aus.

 

c) Im Jahr 2019 haben wir zusammen 1,64 Millionen Bäume geschützt und wieder aufgeforstet.

In diesem Jahr betrieb Original Beans 26 Baumschulen in 8 Ursprungsländern in Afrika und Lateinamerika. Darüber hinaus führen wir in Piura (Peru) und Esmeraldas (Ecuador) gemeindegetriebene Waldschutzprojekte zum aktiven Schutz alter Wälder durch. Unsere Methodik, die von unabhängigen externen Gutachtern überwacht wird, erfordert, dass wir die Bäume (anhand einer bestimmten Anzahl von Proben) zählen und einen offiziellen und unterzeichneten Schutzvertrag sowie ein integriertes Kontrollsystem (z.B. Park-Ranger) einrichten, um die Bäume als „geschützt“ zu zählen.

 

d) Im Jahr 2019 haben wir zusammen 8263 Tonnen Co2 abgerufen. 

Dieses Ergebnis enthält drei verschiedene Komponenten, die von einem unabhängigen Expertenteam nach international anerkannten Methoden gemessen wurden. Die drei sind: Eine 100% klimapositive Lieferkette, unser One Bar : One Tree Programm und unsere Original Bohnen-Klimawälder.

 

1. Unsere Lieferkette ist aufgrund unserer biologischen Anbaumethoden in den Kakaowäldern klimapositiv (d.h. CO negativ). Pro 100 g Original Beans Schokolade oder Kuvertüre werden in der eigenen Lieferkette 174 g CO2 eingespart. Das bedeutet eine negative CO2 Bilanz von 209,24 Tonnen

2. Aufforstung von 448.918 Bäumen. Aufgrund eines Kohlenstoffbewertungsberichts von Carbon Roots wissen wir, dass jeder neue Baum, den wir in unseren Projekten pflanzen, im Durchschnitt 370 g CO2 pro Jahr bindet. Das bedeutet eine CO2 Bindung von insgesamt 166,1 Tonnen Co2.

 

Number of trees
Congo – Virunga 73998
Peru – Piura 249000
Ecuador – Esmeraldas 13507
Tanzania – Udzungwa 53013
Peru – Cusco 1700
Colombia – Arhuaco 7700
Mexico – Zoque 50000
trees total 448918

 

3. Unsere Mono Bravo Waldschutzzertifikate, die wir in unserem Projekt in Esmeraldas (Ecuador) aus einem hochwertigen Küstenregenwald generieren. Dieser Kohlenstoffwert wird von einem externen Fachmann von Carbon Roots berechnet. Das bedeutet  7.888 Tonnen Co2-Speicherung.

 


 CHOCOLATE FOODPRINT

Auslese & Schutz von 8 seltenen Kakaosorten
Weiterlesen
Direkter Ankauf von Kakao bei Bauern zu 1,84x Fairtrade Preis
Weiterlesen
8 der besten 50 Restaurants der Welt beliefert
Weiterlesen
Zu 100 % frei von Zusatzstoffen
Weiterlesen
Schutz von 24.392 Fußballfeldern Wald
Weiterlesen
Abfallreduzierung von 82% für alle Retailverpackungen
Weiterlesen

Auszeichnungen & Zertifikate

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close